ORTAĞINI SOKAK ORTASINDA KATLETTİ!



Der Vorfall ereignete sich gegen 20.30 Uhr in dem Gebiet, in dem 6495 Straßen und 6499 Straßen zu Sütçüler Mahallesi im Kepez-Viertel von Antalya kamen. Nach den erhaltenen Informationen haben einer der Partner eines Unternehmens, Halil Kuş (59) und M.A. (40), ihr gemeinsamer Freund F.B. (50) trafen sich in einem Haus.

Nach einer Weile brach angeblich ein Streit zwischen den beiden Partnern aus, die hier Spaß hatten. Der Streit lief auf die Straße und verwandelte sich in einen Messerkampf zwischen den beiden Freunden. Während Halil Kuş 3 Messerschläge von seinem Hals und seiner Brust nahm und blutig zu Boden fiel, war M.A. auch im Magen verletzt. Die Szene, die seinen Magen hielt, teilte MW zu und warf sie in den Gebüschbereich, ebenfalls in der Nähe des Verbrechenswerkzeugs.

regnete Kugeln auf die Ex-Frau! Türkei



​​Ich wurde an eine große Anzahl von Polizei- und Ärzteteams verwiesen. Gesundheitsteams stellten fest, dass Halil Kuş tot war. Der verwundete M.A. Er wurde mit dem Krankenwagen ins Kepez State Hospital gebracht. Die Ermittlungsteams vor Ort fanden das von M.A. im Buschgebiet verwendete Messer. Die Polizei brachte F.B. zur Polizeistation, um auszusagen. Die Leiche von Halil Kuş wurde nach der ersten Untersuchung zur Autopsie in die Leichenhalle des Forensischen Medizinischen Instituts von Antalya gebracht.

Bittet um eine Untersuchung des Vorfalls.

Bombenaussagen von Seda Sayan

restbet kayıt

restbet kayıt canlı bahis sitesi ile %100 Hoşgeldin bonusu kazanabilirsiniz.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir



%d blogcu bunu beğendi: