ÖNCE YAKALADILAR SONRA MEYDAN DAYAĞI ATTILAR





Der Vorfall ereignete sich am Vortag gegen 22.45 Uhr in der Kağıthane Çeliktepe Fatih Sultan Mehmet Straße. Nach den erhaltenen Informationen nutzte eine nicht identifizierte Person, die abends den Markt beobachtete, die Gelegenheit, die Gelegenheit von H.N.H., dem Eigentümer des Marktes, zu nutzen, um nach hinten zu gehen. Während die Person die 800 Lira vor dem Safe erreichte, bemerkte der Marktbesitzer, dass er ausgeraubt wurde und rannte zu ihm.

Auffällige Worte von Minister Koca! Mehr als 100.000 Quarantäne-Leckagen vartürki an

Grabber VERURSACHTEN DIE BEATEN in KAMERA

Usurpatoren von hinten, wickelten H.N.H. Daraufhin begann der Marktbesitzer, den Usurpator zu schlagen. Als die Person versuchte, mit Geld in den Händen zu fliehen, gab es einen Kampf mit dem Marktbesitzer. Bürger, die die Stimmen während des Kampfes hörten, kamen durch Laufen auf den Markt. Die Bürger schlugen auch die vom Marktbesitzer festgelegte Person. Der Usurpator, der sich weiterhin widersetzte, entkam jedoch den Händen der Bürger und entkam mit dem Geld. Was passiert ist, wurde für Sekunden auf den Überwachungskameras reflektiert.

KAĞITHANE POLICE NIMMT KEINE KRIMINALITÄT

restbet önerdiğimiz bir canlı bahis oynama sitesidir. restbet419 yeni giriş adresi oldu.




Nach dem Vorfall wurde das Polizei-Team auf Mitteilung des Marktbesitzers H.N.H. Die der Polizeiabteilung des Bezirks Kağıthane angeschlossenen Teams, die für eine Weile auf den Markt kamen, nahmen die Aussagen der Bürger auf und untersuchten die Bilder der Überwachungskameras. Die Polizei stellte als Ergebnis der Ermittlungen die Identität der Person fest und startete eine umfassende Umweltstudie. Die Polizei von Kağıthane, die den Bezirk im Rahmen der Arbeiten blockierte, stellte fest, dass sich die Person, die der Frau entsprach, in der Çeliktepe Şairane Street befand.

Achtung! Schauer und starker Wind geliyortürki zu

Grabber 1 STUNDE Gefangen von FITTING

Sie Shah „stoppen die Polizei“ wegen der Nichteinhaltung und beginnen vor dem Streik zu fliehen, begann eine Verfolgungsjagd zwischen der Polizei. Nach einer Weile wurde die Person, die vom Neid erfasst wurde, neutralisiert und eine Körpersuche durchgeführt. Bei der Person in der Suche wurden 285 Lira-Geld gefunden. Die Polizei von Kağıthane, die das Geld beschlagnahmt hatte, nahm die Person fest. Emre B, der sich im Krankenhaus einer medizinischen Untersuchung unterzogen hatte, wurde der Polizeistation Gültepe übergeben. Der Usurpator Emre B, bei dem 14 Akten bei der Polizei wegen ähnlicher Verbrechen wie „Drogenhandel und -versorgung“ festgestellt wurden, wurde vom Gericht festgenommen, wo er in das Gerichtsgebäude gebracht wurde, wo er überstellt und ins Metris-Gefängnis gebracht wurde.

restbet 419

restbet 419 güncel giriş adresini kullanarak platforma ulaşabilirsiniz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



%d Bloggern gefällt das: