ANKARA İÇİN FLAŞ İDDİA




Vizerektor der Universität für Gesundheitswissenschaften Prof. DR. Mustafa Zor gab qualitativ hochwertige Erklärungen ab, in denen er feststellte, dass die Zunahme der Fälle von Koronaviren auch für Menschen, die in den umliegenden Provinzen krank werden, zur Behandlung wirksam ist und dass sich Ankara voraussichtlich gegen Ende September entspannen wird.

restbet önerdiğimiz canlı bahis oynama sitesidir. restbet448 ise yeni giriş adresidir.

Prof. DR. Mustafa Zor sagte, dass die Fälle in Ankara insbesondere ab August einen gewissen zunehmenden Trend erreicht haben und dass die Zahl der Patienten über den Erwartungen liegt. Prof. Prof. DR. “Hier gibt es zwei gute Gründe. Einer davon sind unsere in Ankara lebenden Bürger, insbesondere diejenigen, die aus den Provinzen um Ankara nach Ankara eingewandert sind. Ankara hat viele Einwanderer aus den umliegenden Provinzen wie Çankırı, Çorum, Kayseri, Kırıkkale erhalten.” Ein Ort. Und unsere Bürger gingen an diesen Ort. Die physische Entfernung und die Verwendung von Masken wurden nicht berücksichtigt. Sie veranstalteten Hochzeiten in überfüllten Umgebungen. Sie arbeiteten auf dem Feld zusammen. Sie aßen abends in überfüllten Umgebungen zusammen. Und sie verursachten, dass sich diese Krankheit an einem Ort ausbreitete. Sie kehrten zurück, einige von ihnen kehrten als krank zurück und wir vermuten, dass sie auch die Menschen hier infiziert haben. Der zweite Grund ist, dass sie während der Sommersaison Urlaub machten. Die physische Distanz und das kollektive Zusammenleben wurden in den Ferienregionen nicht sehr sorgfältig behandelt. Und diese Leute haben die Krankheitsrate in Ankara nach dem Urlaub erhöht “, sagte er. ‘END SEPTEMBER COMFORT’ Prof. DR. Mit der Feststellung, dass Menschen, die in den Provinzen um Ankara krank wurden, auch zur Behandlung nach Ankara kamen: “Sie kamen nach Ankara und dachten, dass sie in besseren Krankenhäusern behandelt werden, ohne zu wissen oder zu bezweifeln, ob sie an Coronavirus leiden. Ich denke, dies ist der Grund für die Zunahme der Fälle in Ankara. “Die Tatsache, dass ich sagen würde, dass es für das Problem sensibel ist, besonders wenn die Maske, die wir auf die Straße schauen. Dies ist besonders März, April, wir haben die Mai-Periode gesehen. Ankara hatte wirklich mit einer Zahl unter dem Durchschnitt in der Türkei zugesehen. Derzeit ist die Zahl etwas höher, aber Ankara in dieser Hinsicht vorsichtiger und aufmerksamer, denke ich.” “Wir gehen davon aus, dass die Zahlen in Ankara in der kommenden Zeit sinken werden. Aber dies ist natürlich ein Prozess, der einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Wir schätzen, dass sich Ankara gegen Ende September entspannen wird”, sagte er. ‘IMPFUNG KANN IM WINTERZEITRAUM BEGINNEN’ Prof. DR. Bedarf auf der ganzen Welt und die Zahlen in der Türkei drückten aus, dass in den letzten Tagen ein gewisser Aufwärtstrend: “Insbesondere treten wir in den Winter der nördlichen Hemisphäre ein. Herbst und eine gewisse Zunahme der Winterzeit, andere virale Infektionen der oberen Atemwege schlossen ebenfalls die Umgebung zum Schutz der physischen Distanz Es wird eine Belastung geben, wie wir leben werden. Diese werden sich wahrscheinlich in den Zahlen widerspiegeln. Aber es gibt vielversprechende Ergebnisse für Impfstudien. Vielleicht können mit dem Eintreffen dieser Winterperiode die Impfaktivitäten bis zu einem gewissen Grad beginnen.




ANKARA İÇİN FLAŞ İDDİA

About RESTBET 448
restbet 448 giriş sonrası canlı bahis sitesi sayesinde %100 Hoşgeldin bonusu kazanabilirsiniz.

3 Comments on ANKARA İÇİN FLAŞ İDDİA

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*



%d bloggers like this: